Erfolgsmodelle für den Trennungsfall

Was ursprünglich nur für eine Kleinstadt (Cochem) funktionieren sollte, ist heute zunehmend Standard in Sachen Trennung oder Scheidung: ein zügiges Gerichtsverfahren zum Wohle des Kindes und die Pflicht der Eltern zur Kooperation. Keine Gewinner und kein Verlierer mehr.

Arrangieren sich die ehemaligen Partner, ist das ein Zeichen, dass sie gelernt haben, mit Verletzungen umzugehen. Wenn aber nicht, werden sie oft zu „hochkonfliktiven Trennungspaaren“, wie das im Juristendeutsch heißt. Und in 10 bis 20 Prozent aller Fälle bekriegen sich Eltern in der Trennungsphase.  „Erfolgsmodelle für den Trennungsfall“ weiterlesen

Streetlife Festival – Seifenkisten-Workshop

Seifenkisten-WorkshopDas Streetlife Festival in München ist inzwischen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. In diesem Jahr war die Väterinitiative als Kooperationspartner des amerikanischen Generalkonsulates mit einem Seifenkistenworkshop dabei.

Am 13. und 14. September öffnete das Streetlife Festival erneut seine Tore bzw. sperrte die Straßen. Von der Münchner Freiheit bis zum Odeonsplatz herrschte munteres und buntes Treiben. Spielangebote, eine “Fress”-Meile, Aufklärung über “alternative” Mobilität (vom Radl bis zum E-Auto) waren reichlich vertreten und wir mittendrin. Am Übergang Geschwister-Scholl-Platz Richtung Ludwigstraße standen unsere drei Pavillons. „Streetlife Festival – Seifenkisten-Workshop“ weiterlesen

Wir bauen ein Kugel-Labyrinth

Der erste Homeworker-Tag 2014 fand am 15. März statt. Diesmal hatten sich die Kinder von den Aktiv-Spielen das Labyrinth ausgesucht. Das Material wurde eingekauft und nach einem Kickerspiel zu Beginn ging es ans Bauen.

Wie sich herausstellte, ist es gar nicht so einfach ein Labyrinth zu gestalten. Erst nachdem die “Hindernisse” gesägt und provisorisch aufgebaut waren, wurde klar, wie der Weg durch das Labyrinth führen sollte. Der Rest war einfach – ein wenig bohren, Schrauben reindrehen und fertig.

Na ja, fast fertig, leider ließ uns der Akku des Elektroschraubers gegen Ende im Stich und es konnten nicht genügend Löcher als zusätzliche Schwierigkeit in die Platte gebohrt werden. Dies wurde selbstverständlich mit einem neuen Bohrer schnellstens nachgeholt.

Bei dem Labyrinth-Bau kam erstmalig unser “iPad-Projekt” zum Einsatz. Die Fotos und Videos wurden von Kindern während des Workshops gemacht, mit iMovie von den Kindern geschnitten, arrangiert und mit Musik unterlegt. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen:

Film vom Labyrinth-Bau-Workshop:

Spielfest zum Vatertag im Westpark

Unser Banner machte an diesem Feiertag die Spaziergänger im Westpark von Weitem neugierig. Aus unsrer Spielkiste zauberten wir Riesenlegos, Tische, Bänke und zwei Riesenschlangen, die wie eine Hüpfburg funktionieren. Sie waren ein ständiger Magnet für die Kinder, von ganz kleinen bis zum Teenager – selbstverständlich unter Aufsicht eines unserer Mitglieder.

Spielfest am VatertagDas Spielangebot hatte noch mehr zu bieten. Handwerklich interessierte Bastler konnten sich mit Holz, Leim, Nägeln, Werkzeug und Farbe austoben. Heraus kamen imposante Gebilde wie ein Holzzug, Rennautos, Schiffe etc. Sogar die Kleinen hatten viel Spaß am Umgang mit Hammer, Nägeln und Holz. „Spielfest zum Vatertag im Westpark“ weiterlesen