Kinderarmut in Deutschland – Folge von unausgewogener Familienpolitik

Die Betroffen sind in erster Linie Kinder, welche die Trennung der Eltern zu verkraften haben. Sie gelten als arm, weil sie in alleinerziehenden Haushalten leben. Sie beziehen weniger als 60% des mittleren Einkommens. Das sind 38 Prozent oder in Zahlen 874.000 Kinder. Zum Vergleich: In Paarhaushalten leben nur sieben Prozent Kinder in Armut.

Nach einem Bericht der „Welt” (vom 7.5.2016, S.5) erhalten Scheidungs-/Trennungs-Kinder zur Hälfte vom getrennt lebenden Elternteil keinen Unterhalt. Und offenbar ist der Unterhaltsvorschuss von Seiten des Sozialamtes zu gering. Auch reicht das Einkommen von Alleinerziehenden nicht aus, um die „Rumpffamilie” angemessen über die Runden zu bringen. „Kinderarmut in Deutschland – Folge von unausgewogener Familienpolitik“ weiterlesen

Väter-Programm März-August 2017

Münchner Väter-Programm März bis August 2017Im Halbjahres-Programm des VäterNetzwerk München e.V. finden Väter alles, was im Frühjahr und Sommer 2017 in und um München für Väter und Kinder geboten ist.

Die Angebote für Väter, Kinder & Co umfassen ein vielfältiges Spektrum: Spielfeste, Erlebniswochenenden, Rafting- und Kanutouren für Väter und Kinder, Beratung bei Trennung oder Scheidung, Seminare, Vätergruppen, Fachvorträge, Spiel- und Bewegungsangebote, die Spielwiese beim Christopher Street Day, Babymassage- und Activity-Kurse für Väter mit kleinen Kindern – und mehr…

Download: Münchner Väter-Programm März bis August 2017

Sinnvoller Umgang vermindert ADHS

Zur Statistik: Heutzutage wird die Diagnose „ADHS“ (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) bei Kindern etwa 40 mal so häufig gestellt wie vor 25 Jahren.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass dafür zwei Hauptgründe in Betracht gezogen werden müssen: A) Zum einen neurobiologische, also angeborene Gründe, z.B. ein dünnerer Großhirnmantel. Oder B) Entwicklungsbiologische, also umweltbedingte Gründe. Beide können auch zusammen wirken. „Sinnvoller Umgang vermindert ADHS“ weiterlesen