Emotions-Coaching

Emotions-CoachingBei einer Trennung oder ähnlichen belastenden Situationen wirken verschiedenste emotionale Einflüsse auf uns ein. Das Emotions-Coaching bietet die Chance, in einem offenen Treffen im geschützten Rahmen zu üben, bewusst mit Emotionen umzugehen.

Wir lernen, Emotionen zuzulassen und Gefühle selbst wirksam beeinflussen zu können. Wir erzielen Klarheit und stärken unsere Resilienz, denn es ist wichtig, dass wir in schwierigen Zeiten des Umbruchs nicht von äußeren Faktoren übermannt werden.

Das Angebot richtet sich an Väter, die ihre emotionale Intelligenz stärken und gelassen den Alltag meistern wollen. Mitglieder 8 €, Nichtmitglieder 20 €.

Ab 12. September 2017 jeden zweiten Dienstag im Monat von 19 bis 21 Uhr im Väterbüro.
Info: glenngierabay@hotmail.de

Animationsfilm-Workshop

Workshop StopMotionAm 17. September, 14 bis 18 Uhr im Münchner Väterbüro, Ligsalzstr. 24, 80339 München. Für Väter mit Kindern ab 8 Jahren

Stop-Motion-Trickfilme können Väter und Kinder mit einem Tablet-PC leicht selbst erstellen – so entstehen lustige, kreative Animationsfilme mit selbst erfundenen Stories. Die Vorbilder sind „Wallace & Gromit“, „Shaun das Schaf“ und andere.
Wir zeigen in einem Nachmittags-Workshop, wie es geht… Maximal 8 Väter und 8 Kinder.
Kosten pro Erwachsenem mit Kind/ern: 8 € für Mitglieder, Nichtmitglieder 20 €

Anmeldung erforderlich: georg.lobermeyer@vaeterinitiative-muenchen.de

Spielfest am Weltkindertag

Spielfest Weltkindertag20. September 2017, 14 bis 18 Uhr in der Grünanlage Neuhofener Berg im Sendlinger Park.

Wir beteiligen uns jedes Jahr am Spielfest zum Weltkindertag. Der Weltkindertag tritt u.a. für das Kinderrecht auf Spielen ein, indem er spielende Kinder in der Öffentlichkeit sichtbar macht. Möglichst viele Eltern sollten diesen Tag nutzen, etwas Zeit mit ihren Kindern bei den angebotenen Spielevents zu verbringen. Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto: „Spiel! Platz ist überall!“

Veranstaltungsort: Grünanlage Neuhofener Berg im Sendlinger Park, U3: Brudermühlstraße oder S7: Mittersendling, Uhrzeit: 14 – 18 Uhr

Achtung: Wir brauchen Freiwillige für unsere Spielaktionen vor Ort, Helfer sind willkommen! Auch Holzreste (v.a. Kleinteile) und Werkmaterial für unsere Holzwerkstatt sind willkommen.
Info: info@vaeterinitiative-muenchen.de oder Tel.: 089-5000 9595 und auf der Website des Spiellandschaft Stadt e.V.

Infoabend „Neue Medien“

Neue MedienJugendliche nutzen als „digital Native“ Geräte wie Smartphone, Tablet oder Laptop ganz selbstverständlich.

Viele Apps erleichtern dabei vermeintlich ihr Leben. Das Smartphone als Alleskönner spielt eine zentrale Rolle, es eröffnet jedoch Chancen und Gefahren zugleich. Wie gehen wir Eltern damit um und welche Prämissen legen wir fest?

Infoabend am 24. Oktober 2017 um 19 Uhr im Väterbüro. Mitglieder 8 €, Nichtmitglieder 16 €. Info: georg.lobermeyer@vaeterinitiative-muenchen.de

Spielfest am Vatertag im Westpark

Spielfest am Vatertag im WestparkWie jedes Jahr fanden sich auch diesmal zum Vatertag am 25. Mai zahlreiche Väter und Mütter mit ihren Kleinen auf dem Areal unterhalb des Rosengartens ein.

Kurz nach dem Aufbau der Gerätschaften war schon recht viel los. Auch wenn dieses Jahr die ursprünglich geplante, traditionelle Holzwerkstatt kurzfristig wegen Betreuerausfall entfiel, gab es ein breit gefächertes Angebot: Stofftaschen mit Textilfarben bemalen, eine Süßigkeitenschleuder, das Spielkistl mit Riesenlegos, Federball, aufblasbare Riesenschlangen u.v.m.

Spielfest im WestparkSpielfest im WestparkDas Wetter spielte nach anfänglichen Wolken bestens mit, Dank einer leichten Brise wurde die Sonne am Nachmittag nicht so heiß empfunden. Unsre Wurfmaschine, die jeden Treffer mit Leckereien belohnt, fand so großen Anklang, dass sie den ganzen Nachmittag von einer Schar wurfbegeisterter Kinder umlagert wurde.
Auch das erstmals angebotene Bemalen von Stofftaschen mit Textilfarben fand regen Anklang. Am Nachmittag waren die 200 Stofftaschen, die unser Verein zu diesem Zweck kostenlos zur Verfügung gestellt hatte, allesamt bemalt mit Motiven in allen Farben. Gegen 17.30 Uhr ging es ans Aufräumen – bis zum Schluss war die Veranstaltung sehr gut besucht.